Wir entdecken Sachsen
Vogtland - Touristik Portal                                
Adorf Landhaus
Adorf Klein-Vogtland |
Bad Elster Tipps
Erlbach Landhotel Lindenhöhe
Erlbach Brauhaus
Greiz Parkschlösschen
Grünheide Waldpark
Markneukirchen Berggasthof
Muldenhammer Bauernschänke
Oelsnitz
Hotel Altdeutsche Bierstube
Plauen Tipps
Netzschkau
Vogtländ. Bergbaumuseum
Schöneck Museumscafé
Zwota Ferienhotel
Vogtlandkreis Tipps | city cover | Reiseführer Sachsen

Vogtlandkreis

 

Die Farbe des Vogtlandes ist grün, wie seine Wälder und Wiesen. Wer das Vogtland zu Fuß erwandert, gewinnt einen Einblick in die abwechslungs-reiche Landschaft, deren höher gelegene Teile weitgehend von Wald bedeckt sind. Das Vogtland ist eine Mittelgebirgslandschaft, die beiderseits der oberen Weißen Elster liegt und eine sanft nach Norden abfallende Rumpffläche darstellt. Verschiedene charakteristische Landschaftsstreifen ergeben ein abwechslungsreiches Bild des Vogtlandes.

Das Vogtland reicht im Norden von Plauen, über den Musikwinkel bis ins Bädereck Bad Elster, Bad Brambach. Im Süden grenzt es an Bayern.