Velten Ortsportal
Stadtinformation
Ofenmuseum Velten
Bernsteinsee Velten |
Business Hotel Velten |
Hotel Restaurant Kraatz
Gasthof z.alten Weide
Friseursalon Hörster*
Partyservice Laurin

Reiseführer Brandenburg

Die Ofenstadt Velten galt bereits um 1900 angesichts ihrer reichen Tonvorkommen und ihrer fast vierzig Ofenfabriken als der bekannteste Kachelofenort Deutschlands. Von Velten aus wurden allein nach Berlin in nur einem Jahr 100.000 Kachelöfen geliefert. Heute setzt die Ofenfabrik Schmidt, Lehmann die lange Tradition der Ofenstadt fort.

Das Ofen- und Keramikmuseum Velten, das Museum in der Ofenfabrik, zeigt auf etwa 1.500 qm Öfen des 16. bis 20. Jahrhunderts: neben den für den Ort so berühmten weißen Schmelzkachelöfen, den sogenannten "Berliner Öfen", auch Kachelöfen aus der Schweiz, aus Österreich, Nürnberg, Meißen, Leipzig, und Hamburg sowie eiserne Öfen und Küchenherde