Oranienburg Stadtportal
Stadtinformation
Gedenkstätte Sachsenhausen
T.U.R.M. Erlebniscity
Golfclub Oranienburg
Bootshaus Dietrich
Eiscafé Dietrich
Elektro-Lukes
Holz für Haus und Garten
Tauchparadies Oranienburg*
Werbung und Kopie*
  
Umgebungstipps 
Rest. Zum Taubenschlag
Tier-Freizeitpark
Zum fröhlichen Landmann
Alpin-Skiclub
Oberhavel Bauernmarkt |
Wildgasthof Niegisch*
Reitshop Koffke*
Hotel Leegebruch
Ristorante Bellino*

Reiseführer Brandenburg


Das älteste Barockschloss der Mark Brandenburg (von 1652) im historischen Stadtkern Oranienburgs direkt an der Havel gelegen, beherbergt heute zwei Museen. Die Stiftung Preussische Schlösser und Gärten zeigt im Schlossmuseum berühmte Kunstwerke des 17. Jahrhunderts, eine einzigartige Silberkammer sowie die sehenswerte Porzellankammer. Im Kreismuseum bietet sich eine umfangreiche Ausstellung zu Regional- und Kulturgeschichte Oberhavels.

In dem ab 1936 als Modell- und Schulungslager errichteten KZ Sachsenhausen waren über 200.000 Menschen aus vielen europäischen Ländern inhaftiert; Zehntausende von ihnen wurden von der SS ermordet.