Gemeinde Oberkrämer
Stadtinformation
Bäckerei Plentz
Truck-Havariedienst
Beat-Fabrik Marwitz

Reiseführer Brandenburg


Die Gemeinde Oberkrämer liegt im äußersten Nordwesten des Landkreises Oberhavel. Sie umfasst eine Fläche von 10.905 Hektar. Die Gemeinde befindet sich im Bereich des Havelländischen Luchs, dem größten geschlossenen Niederungskomplex im Land Brandenburg. Auf Grund seiner günstigen Verkehrsanbindung und der Nähe zu Berlin ist das Gemeindegebiet ein interessanter Standort für Einheimische, Bauwillige und Besucher. 

Die Ortsteile der Gemeinde haben in der letzten Zeit eine Reihe von Projekten zur Verbesserung der Wander- und Erholungsmöglichkeiten umgesetzt. Diese Projekte sowie das weitere Sport- und Freizeitangebot haben dann im Wesentlichen dazu beigetragen, dass das Leben und ein Besuch in der Region interessant und erlebbar gestaltet werden kann.