Lindow / Mark Stadtportal
Stadtinformation
Gaststätte Seeperle*
Gasthaus am Gudelacksee
Pension-Rest.Klosterblick |

Reiseführer Brandenburg


Ein Kleinod im Ruppiner Seenland, zauberhaft gelegen zwischen Wasser und Wald, Wiesen und Feldern im Nordwesten Brandenburg: Lindow (Mark). Lindow (Mark) liegt im jüngsten Naturpark Stechlin-Ruppiner Land und an der Deutschen Tonstraße. Mit ca. 3364 Einwohnern ist die "Stadt der drei Seen" ein "Staatlich anerkannter Erholungsort". Zwischen dem tiefen, sehr klaren Wutzsee und dem großen Gudelacksee mit der Insel Werder, der über den Rhinkanal mit dem flachen, fischreichen Vielitzsee verbunden ist, liegt das hübsche, kleine Städtchen mit der alten Klosterruine und der wunderschönen Barockkirche. Der historische Stadtkern im frühklassizistischen Stil ist weitgehend erhalten geblieben. Typisch für ihn sind die historischen Türen und Tore mit original erhaltenen Verriegelungen.